Termin: Übungsleiter Grundlagenlehrgang

Information des KSB Weimarer Land e.V.

Liebe Sportfreunde,
unser nächster Übungsleiter Grundlagen Lehrlehrgang 2017 findet am

Fr. 20.10. u. Sa. 21.10. + Fr. 27.10. u. Sa. 28.10.17 statt.

Zeiten: Freitag von 17 -22 Uhr und Samstag von 8.30 – 16 Uhr

TN – Gebühr 75 € à beinhaltet Lehrgangsunterlagen und Skripte

( Übernahme der Kosten wenn Vereinsmitgliedschaft bei der SpVgg Kranichfeld besteht, durch die SpVgg Kranichfeld 1861 e.V.)

Unter dem folgenden Link bitte wir um schnellst mögliche Online-ANMELDUNG!!!!!!

> http://www.ksb-weimarer-land.de/bildung/lizenzausbildung

Für Eure Unterstützung bedanken wir uns herzlich.

Mit sportlichen Grüßen

Jana Minner

Kreissportbund Weimarer Land e.V.

 

Weitere Informationen können sie hierzu über Ihre Übungsleiter/ Abteilungsleiter, oder auf der Seite des KSB Weimarer Land e.V. erfahren!

Gratulation zum 80. Geburtstag

Der Vorstand der SpVgg Kranichfeld sowie die Gesamte Abteilung Fußball und ihre Fans, gratulierten am vergangenen Wochenende

Dieter Zange zum 80. Geburtstag

recht herzlich mit dem überreichen eines Triko der Tratitionsmannschaft von Rot-Weiß-Erfurt mit allen Unterschriften der Spieler.

Auch unser Ehrenpräsident Klaus Neumann lies es sich nicht nehmen Dieter Zange persönlich alles Gute zu wünschen. Zum Heimspiel unserer 1. Mannschaft am 03.09.2017 wurde Dieter ein Geschenk der Abteilung Fußball überreicht und er durfte in einem original Triko unserer Fußballer aus alten Zeiten den Ehrenanstoß unter den Augen der zahlreichen Fans zum Spiel machen.

Folie1Dieter Zange ist einer der ältesten Mitglieder in der Abteilung Fußball. Einst als Spieler lag und liegt Ihm noch heute unser Verein und der Fußball sehr am Herzen und somit ist er einer derjenigen, der immer in der ersten Reihe steht, wenn es um Arbeitseinsatz, Eintrittsgelder einnehmen oder sonstige Ehrenamtliche Tätigkeiten geht.

Sein besonderes Augenmerk liegt in der Chronik des Vereins, wobei es Ihm gelungen war, über die langen Jahre viel Fotomaterial, Urkunden, Auszeichnungen, Zeitungsartikel und weitere mit dem Kranichfelder Fußball verbundene Utensilien in einem Museum auf dem Sportplatz zu präsentieren und zu würdigen. Hierbei stellt die Ausstellung fast aller original Mannschaftstriko’s pro Saison ein kleines Highlight dar; doch sein Kronjuwel ist der Erwerb der originalen Gründungsurkunde des Ballsportvereins Kranichfeld.

Wir wünschen Ihm noch viel schöne Jahre mit dem Fußball im Herzen und der Freude am Sport!

Er lebe hoch unser Flocki!!!

i.A.
Die Redaktion

Fußball: Verdienter Sieg unserer 2. Mannschaft

Bildergebnis für SpVgg Kranichfeld   SpVgg Kranichfeld II.  3:0  SV 70 Tonndorf II.   Bildergebnis für SV 70 Tonndorf

Am heutigen ersten Spieltag gab es gleich das große Derbyspiel SpVgg Kranichfeld II. gegen SV 70 Tonndorf II. was wir souverän mit 3:0 gewonnen haben.

Von der ersten Minute an machten wir Druck nach vorne. In der 16. Min. gingen wir mit 1:0 in Führung durch eine super Flanke von Steven Schröder auf Thomas Fietz. So ging es auch in die Halbzeit.

In der 68. Min. kam dann das verdiente 2:0 durch Tim Knappe. Den Schlusstreffer in der 80.Min. durch einen rausgeholten Elfmeter von Marcel Schargitz, verwandelte Vicente Fernandez Navarrete eiskalt.

Wir bedanken uns an die zahlreichen Fans, die uns im heutigen Derbyspiel unterstützt haben.

Marcel Schargitz
Mannschaftsleiter

Fußball: Verdienter Sieg unserer 1. Mannschaft

Bildergebnis für SV 70 Tonndorf SV 70 Tonndorf   1:3   SpVgg Kranichfeld 1. Bildergebnis für SpVgg Kranichfeld

 

Ein super Derby fand gestern in Tonndorf zwischen dem SV 70 Tonndorf und der erstem Mannschaft der SpVgg Kranichfeld 1861 e.V.  statt.

Unsere Mannschaft zeigte sich von der ersten Minute an kämpferisch und ließ kaum Konter der gegnerischen Mannschaft zu. So ging es dann mit einem 0:0 in die Halbzeit. Von unserem Trainer Eckhardt Reim gut motiviert und aufgestellt ließ der  Führungstreffer nicht lange auf sich warten. Franz Lubrich brachte unsere Mannschaft verdient in der 46.Min. in Führung. Tonndorf versuchte gegen unsere starke Abwehr an zukommen, jedoch ohne Erfolg. Nach einem super Zuspiel vor dem 16m Raum in der gegnerischen Hälfte, netzte Rico Kräuter in der 63.Min. zum 0:2 ein. Fortan machte Tonndorf mehr auf und versuchte, zum Teil mit unsauberem Spiel, gegen unsere starken Jungs anzukommen. Dank der Unterstützung unserer zahlreichen mitgefahrenen Fans, die mehr als Lautstark jede Aktion des Gegners kommentierte, traf in der 72.Min. erneut Rico Kräuter zum 0:3. Unsere Fans hielten es nicht mehr auf den Sitzplätzen aus und bejubelten lautstark unsere Mannschaft. Tonndorf gelang es in der 74.Min. dann doch irgendwie in unserem 5m Raum im Durcheinander den Ball ins Tor zu befördern und mit einem Ehrentreffer das Spiel mit 1:3 zu beenden. Verletzungsbedingt ausgewechselt wurde in der 67.Min. Robin Seidl. Wir wünschen auf diesem Weg gute Besserung!

Im Namen der Mannschaft und des Trainerstabes gebe ich gern den Dank für die grandiose Fanunterstützung an unsere Fans weiter. André Bergmann (Abteilungsleiter und Spieler) möchte im Namen der Mannschaft den Fans ein riesiges Dankeschön für Ihre Unterstützung aussprechen.
Dank des „12. Mannes“ war dieser Sieg mehr als nur ein Arbeitssieg!!!

i.A.
Die Redaktion

1861 e.V.