Kranichfelder reden nicht viel, Kranichfelder tun es

Am heutigen Tag nahm die Spielvereinigung Kranichfeld 1861 e.V.   8 junge Flüchtlinge in die Mannschaften der Abteilung Fußball auf.
Mit tatkräftiger Unterstützung des Vereins “Aktiv für Kranichfeld” konnten alle neuen Sportfreunde ihre Sportbekleidung in Empfang nehmen und in einem ersten Spiel ihr Können unter Beweis stellen. Der neue Vorstand (Mitteilung hierzu folgt), die Abteilung Fußball und der Verein “Aktiv für Kranichfeld” wünscht euch viel Spass und Erfolg.
Andreas Böck
Vorstandsvorsitzender
bild

Aufruf

Die Stadtverwaltung Kranichfeld bittet die Spielvereinigung Kranichfeld 1861 e.V. um Unterstützung bei der Bürgermeisterwahl.
Aktuell werden noch 13 engagierte Bürger gebraucht, die in den Wahlbüros der Stadt am 05.06.2016 zum Erfolg der Wahl beitragen. Da sich unsere Spielvereinigung politisch neutral verhält, kann ich an unsere Sportfreunde nur die Bitte der Stadt weiter geben. Ich würde mich freuen, wenn es uns gelingt, der Stadt Kranichfeld zu helfen, sind wir doch als Verein Bestandteil der Stadt. Natürlich sehe ich auch die Möglichkeit, die Stadt Kranichfeld in Zukunft auch bei der Bewältigung so mancher Themen unserer Abteilungen mit ins Boot zu holen.
Also Sportfreunde, bitte, bitte helft.
Interessierte bitte bei mir melden oder bei Frau Meßner in der Stadtverwaltung.
Beste Grüße.
Andreas Böck

1861 e.V.