Bambinis sind Einlaufkids bei RWE

Bambinis der Spielvereinigung Kranichfeld im Steigerwaldstadion

Es ist Sonntag, der 7. Oktober 2018, 13:00 Uhr im Steigerwaldstadion. Auf den Rängen steht das Publikum, aus den Lautsprechern dröhnt die Einlaufmusik und aus dem Spielertunnel laufen die Mannschaften des FC Rot- Weiß Erfurt und des ZFC Meuselwitz ins Stadion ein.

An den Händen halten die Spieler, der Schiedsrichter und das Maskottchen, 27 Kinder aus den Bambini- und Kindermannschaften der SpVgg Kranichfeld. In der „Steigerwald-Kurve“ wird es laut und im Block M bejubeln unter anderem 40 Kranichfelder Eltern und Großeltern ihre Kinder, denn diese stehen stolz und sichtlich beeindruckt vor einer Kulisse von 3.200 Stadionbesuchern auf dem heiligen Rasen.

Im Anschluss erleben alle einen 2:1-Sieg des FC Rot-Weiß Erfurt und haben gemeinsam einen unvergesslichen Sonntagnachmittag im Stadion verbracht.

Wenn sich ein paar Leute mit gemeinsamen Interesse zusammenfinden und weniger reden, sondern mehr anpacken und in die Tat umsetzen, kann aus einer kleinen Idee etwas ganz Großes werden. Wenn sich dann noch ein Trikot-Sponsor findet, dann ist es wirklich eine ganz große Sache für unsere kleinen Sportler.

Deshalb möchten wir uns für das Einbringen, Entgegenkommen und Organisieren noch einmal bei Lucas Macholeth (RWE), Jens Behrmann (RWE), Frank Kaufmann (Spvgg) und Jörg Bauer (Aktiv für Kranichfeld) bedanken. Zu guter Letzt danken wir insbesondere der Thüringer Mediengruppe für das Sponsern der neuen Trikots.

Die Einlaufkinder und deren Eltern

Link zur Galerie

1861 e.V.

Privacy Preference Center