Im Rahmen der „8. Winter-Wanderung“ der Kranichläufer trafen sich über vierzig sportliche Läufer am Samstag um 9:30 Uhr vor dem Baumbachhaus in Kranichfeld.

Groß und Klein liefen, bei frühlingshaften 9°, die ca. zwölf Kilometer lange Strecke bis zur Wilhelm-Ernst-Hütte in Tannroda. Hier wurden sich mit einer Gulaschsuppe für Ihr sportliche Tätigkeit belohnt.

Hier trennte sich die Gruppe. Ein Teil fuhr mit dem Zug/Auto gen Heimat, andere liefen nach Kranichfeld zurück.

Die Kranichläufer bedanken sich bei allen Teilnehmern.