Gemeinsamer Trauningsstart der 1. und 2. Mannschaft mit Blick auf die kommende Rückrunde. 22 Spieler haben sich zum ersten gemeinsamen Training am Dienstag eingefunden. Dabei war das Ziel in der ersten Trainings Einheit der Mannschaft spielerische Struktur, körperliche Fitness und Spass zu vermitteln.

Die Mannschaft hat extrem gut gearbeitet. Eine Vielzahl der Spieler waren körperlich in einen sehr guten Zustand. In den nächsten Wochen folgen weitere Einheiten mit Blick auf die Rückrunde oder dem Neustart.

Die Entscheidung wird im den nächsten Tagen fallen. Wir sind vorbereitet, egal welche Entscheidung getroffen wird.

A. Bergmann (Abteilungsleiter Fussball)