Die Stadt Kranichfeld fördert die Kinder- und Jugendarbeit im Verein der SpVgg Kranichfeld 1861 e.V., Abteilung Fußball

Kleine Kinder erobern sich die Welt, indem sie sich bewegen. In Bewegungen lernen sie die Dinge um sich herum mit den Händen und mit dem Verstand zu begreifen.

Unsere Kinder besitzen einen natürlichen Bewegungsdrang.

Umso wichtiger ist es, das Vereine bewusst Möglichkeiten für ungehindertes, fröhliches Spielen und Toben schaffen und so die natürliche Bewegungsgrundfreude der Kinder erhalten und weiter fördern.

Wir als Abteilung Fußball tun dies mit einer großen Überzeugung, Hingabe und einer leidenschaftlichen Arbeit der Übungsleiter und Betreuer.

Dabei werden wir von der Stadt Kranichfeld durch einen Förderbescheid für die Kinder- und Jugendarbeit unterstützt. Unsere Kleinsten, unsere Bambinis wurden im Rahmen des Förderbescheides der Stadt Kranichfeld mit einem neuen Trikotssatz ausgestattet. Damit sind die Kinder für die nächsten Übungseinheiten und Freundschaftsspiele gut ausgestattet.

Bei der Übergabe haben wir in aufgeregte aber auch in stolze und leuchtende Kinderaugen geschaut. Im Namen der Kinder bedanke ich mich ausdrücklich bei der Stadt Kranichfeld für diese Unterstützung. Mein herzlicher Dank gilt aber auch unserem Übungsleiter Johannes Capraro und Jörg Bauer als Betreuer für Ihr Engagement und deren Arbeit.

Beide bieten ein kindergerechtes Training an, bei dem es nicht darauf ankommt, unsere Sportart Fußball zu erlernen. Im Mittelpunkt Ihrer Arbeit steht ein vielseitiges Angebot, bei dem der Spaß an der Sache das Wichtigste ist.

Dabei geben Sie den Kindern viele Gelegenheiten zum Rennen, Klettern, Springen, Schaukeln und Ballspielen um die Grob- und Feinmotorik gut zu entwickeln.

Ich wünsche unseren Bambinis ganz viel Freude und Spaß bei den anstehenden Übungseinheiten.

Andre Bergmann

Abteilungsleiter Fußball