Am 30.06.2019 wurde die Saison 2018/2019 beendet.

Eine sehr gute Saison für unsere Fußballer. In allen Bereichen haben sich aufgrund der Anleitung unserer Trainer / Übungsleiter die Kinder, Jugendlichen und Männer weiterentwickelt. Im sportlichen sowie im pädagogischen Bereich konnten weitere Inhalte vermittelt und Leistungssteigerungen erzielt werden. Dabei spielte die spielerische Ausbildung eine wesentliche Komponente. Ein großer Schwerpunkt war dabei das vermitteln und festigen einer Spielidee.

Alle Ergebnisse in den jeweiligen Ligen sind hoch einzuschätzen. Besonders große Freude hat uns die Entwicklung unserer C- Jugendmannschaft gemacht. Die SG konnte in der Saison Platz 2 erreichen und stellte mit Finn Cohn den Torschützenkönig.


Stolz sind wir auf die Entwicklung unserer D- Junioren. Die Mannschaft um unseren Trainer Fabian Frank hat sich spielerische und körperlich weiterentwickelt. Die Verabschiedung von Konstantin Sassenberg in das Nachwuchsleistungszentrum von Rot-Weiß-Erfurt zeigt die gesamte Entwicklung der Mannschaft.

Ein besonderes Augenmerk legen wir auf das begleiten von Kindern im Bambini, E- und F Bereich.  Dabei steht immer im Vordergrund die sportliche Aktivität im Zusammenhang mit einer fußballspezifischen Entwicklung. Die Trainer und Übungsleiter legen viel Wert auf Spaß und Freude mit Bewegung. Unsere E- Mannschaft belegte am Saisonende Platz 4.


Im Männerbereich haben wir eine durchwachsene Saison erlebt. Aufgrund der Kadergrößen in beiden Mannschaften haben wir mit Beginn der Rückrunde den Fokus stärker auf die 1. Mannschaft gelegt. Mit Erfolg. Unserer Männermannschaft um das Trainerteam gelang eine bemerkenswerte Rückrunde. Als zweitbeste Rückrundenmannschaft belegten die Jungs am Ende einen achtbaren Platz 5. Unsere 2. Mannschaft belegte Platz 12.

Ich möchte mich bei allen Kindern, Jugendlichen und Männern für den Willen und das Engagement bedanken. Bei den Trainern und Übungsleitern für die konzentrierte und fördernde Arbeit mit den Kindern.

Besonders bedanke ich mich bei den Eltern, Großeltern und bei den Fans sowie bei allen Sponsoren und Förderern für Ihre Unterstützung! Herzlichen Dank.

Andre Bergmann

Abteilungsleiter Fußball