Am letzten Freitag, dem 23.12.2022, also kurz vor den besinnlichen Weihnachtsfeiertagen im Kreise der Familie, waren unsere F-Junioren zur SWE-Stadtmeisterschaft in Erfurt eingeladen.
Der Ausrichter und Gastgeber war der FC Rot-Weiß-Erfurt. Folgende Mannschaften waren der Einladung noch gefolgt:
TSV Motor Gispersleben, ESV Lokomotive Erfurt, VFB Grün-Weiß Erfurt, SV Empor Erfurt sowie der Perspektivkader vom RWE.

Zahlreiche Eltern, Verwandte und Freunde sowie unser Jugendwart begleiteten unsere Mannschaft nach Erfurt.
Eine riesige Stimmung wurde auf der Tribüne erzeugt. Frenetisch wurden alle Mannschaften angefeuert und unterstützt.
 
Unsere Trainer hatte unsere Mannschaft sehr gut auf das Turnier eingestellt.
Im Spiel um Platz 7 gewann unsere Mannschaft 2:1 gegen den TSV Gispersleben. Alle anderen Spiele wurden leider verloren.
Wir gratulieren dem verdienten Sieger des Turniers, dem FC Rot-Weiß-Erfurt.
 
Unsere Mannschaft hat einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Geschlossen, mit viel Freude, Spaß und dem nötigen Eifer sind unsere Jungs zu jedem Spiel angetreten.
Es war auch erkennbar, dass wir mit dem jüngsten Kader am Turnier teilgenommen haben. Umso größer ist unser Stolz auf die Mannschaft und das Trainerteam. Hier entwickelt sich etwas!
 
Besonders stolz ist der gesamte Verein auf die Auszeichnung von Leo Heym und Ole Michaelis. Beide wurden in das Allstarteam gewählt.
Eine Auszeichnung für die besten Spieler des Turniers. Herzlichen Glückwunsch.

André Bergmann