Archiv der Kategorie: Allgemein

Umzug beim Rosenfest in Kranichfeld

Liebe Sportfreunde,
im Namen des Vorstandes unseres Vereins möchte ich mich bei allen Akteuren rund um die Teilnahme am Rosenfestumzug sehr herzlich bedanken.
Mit unserem Auftritt ist es uns gelungen, uns als Spielvereinigung im wahrsten Sinne des Wortes vereint zu präsentieren.
Besonderer Dank gilt unserem Hauptsponsor Klaus Neumann und seinen Mitarbeitern.
Der Rosenfestlauf am Samstag war ebenfalls ein voller Erfolg. Die Presse berichtete schon.
Ich hoffe, in den Medien sind weitere Fotos von uns zu finden.
Elke Elling
Bildschirmfoto 2014-06-23 um 13.07.58 Bildschirmfoto 2014-06-23 um 13.08.18 Bildschirmfoto 2014-06-23 um 13.08.41 Bildschirmfoto 2014-06-23 um 13.09.58 Bildschirmfoto 2014-06-23 um 13.10.13

Ohne Moos ist auf der Laufbahn in Kranichfeld wieder was los

Quelle: 09.04.14 / TA

Kranichfeld (Weimarer Land). Viele fleißige Hände machten sich am vergangenen Wochenende um den Sportplatz in Kranichfeld verdient. Jedes Jahr im Frühling wartet auf die ehrenamtlichen Mitglieder der Spielvereinigung reichlich Arbeit, um das Gelände für die Saison fit zu machen:

Bildschirmfoto 2014-04-10 um 10.30.03

Beim Unkrautstechen und Moosentfernen hatten die Kranichfelder Frühjahrsputzer auf der Aschenbahn des Sportplatzes alle Hände voll zu tun. Foto: Bernd Rödger

Laub harken, Holz sammeln, Rasen mähen, Unkraut jäten, Löcher im Rasen stopfen und vieles mehr.

Die Fußballer des Vereins trafen sich bereits am Freitag vergangener Woche zu ihrem Frühjahrsputz und nutzten das gesammelte Holz, um im Anschluss ans Großreinemachen ein Lagerfeuer zu entfachen.

Unterstützung erhielt die Spielvereinigung am Samstag durch die Wählergruppe „Aktiv für Kranichfeld“, die Kranichfelder Laufgruppe und weitere freiwillige Helfer aus der Stadt. Mehr als 30 Bürger rückten am Vormittag binnen drei Stunden dem Unkraut und Moos auf der Aschenbahn zu Leibe.

Auch die parallel verlaufende Drainagerinne kann nach der Reinigungsaktion wieder ihre Funktion erfüllen.

Der Frühjahrsputz kommt derweil nicht nur dem Sportverein zugute. Auch der Schulsport kann die Laufbahn nun wieder ungehindert nutzen.

Die Vorsitzende der Spielvereinigung Kranichfeld, Elke Elling, dankte allen Mitstreitern für ihre Mithilfe. Zudem bot sich beim Arbeitseinsatz auch die Gelegenheit, darüber ins Gespräch zu kommen, wo gerade der Schuh drückt.

Um den Nachwuchs zu trainieren, hofft der Verein beispielsweise darauf, noch mehr Interessierte für die Arbeit als ehrenamtliche Übungsleiter begeistern zu können.

Auch die Wählergruppe „Aktiv für Kranichfeld“ hofft weiter auf das Zutun der Zweiburgenstädter. Noch sind einige Unterstützer-Unterschriften nötig, damit sie am 25. Mai zur Stadtratswahl in Kranichfeld zugelassen wird. Die entsprechende Liste der Wählergruppe liegt noch bis zum 17. April im Bürgerbüro der Stadt Kranichfeld aus.